Sensei für Kreativität und Individualität?

Ich erkläre dir wie ich dazu komme, mich Sensei für Kreativität und Individualität zu nennen und wie ich als Queen über mein selbst erschaffenes Chaos herrsche :)

Katja

Dec. 2, 2019

Was ist das denn nun wieder, werden sich so manche fragen...

Lasst es mich euch erklären: Ich möchte mich damit abgrenzen von sogenannten Mütter-Coaches, Lebens-Neu-Erfindern und spirituellen Herzens-Business-Erfolgs-Coaches. Na klar will ich auch mit dem Begriff provozieren und so eure Aufmerksamkeit auf mich ganz allein lenken, was scheinbar ja auch funktioniert, da ihr immerhin gerade meinen allerersten Artikel lest :)

Doch wie komme ich bloß dazu mich so zu nennen? Ganz einfach - ich meine es tatsächlich ernst, wenn ich sage, dass Glas ist immer halbvoll und nicht halbleer. Das erreiche ich für mich nur, in dem ich mich kreativ austobe und werkle, pinsele oder vollkleistere was das Zeug hält. Dadurch habe ich mir über die Jahre einen kreativen bunten Strauß an Methoden, Techniken, Hilfestellungen & Co. aufbauen können, um einen jeden von euch ganz auf euch zugeschnitten begleiten und beraten zu können. Mehr geht nicht. Da ich also so in meiner Weisheit fortgeschritten bin, erlaube ich es mir, mich euch als Sensei anzubieten. Ihr könnt aber auch Meister sagen, wenn euch das besser liegt (oder ihr kein fließend Japanisch sprecht :)

Ich bin mittlerweile Mutter von 2 Kindern, die mit nicht einmal einem Jahr Altersunterschied auf dieser Welt wandeln, der der selbst Kinder hat weiß - oha, alle Achtung - die muss was draufhaben, das alles unter einen Hut zu kriegen. Denen die noch keine Kinder ihr eigen nennen und dies vielleicht auch nie tun werden, muss gesagt sein, schon nach nur einem Kind ist euer Leben ein reines Chaos - stellt euch das mal in doppelter Ausführung vor. Deshalb ist es umso wichtiger einen klaren Kopf zu behalten, auf sich selbst acht zu geben und auch mal Me-Time irgendwie und irgendwo unterzubringen. Das ist dann schon die hohe Kunst der Eltern- und Partnerschaft! Ihr wisst nicht wie das geht? Eben da komme ich ins Spiel. Mein selbst gewähltes Leben macht mir trotzdem jeden Tag Spaß (ok, fast jeden Tag, wenn die Minis krank sind muss ich einfach zugeben - dann isses auch mal so gar nicht schön) und ich genieße es in vollen Zügen! Selbst wenn mein Mann sich schon wieder kurz vor einem Nervenzusammenbruch wild die Haare rauft, alle jemals gehegten Kinderwünsche in Frage stellt und für mich in dem Moment eher als Kind Nummer 3 durchgeht, bleibe ich locker und sehe meine zuckersüßen Babys und weiß, wofür ich das alles auf mich nehme und durchstehe. Na klar, das ist bei weitem nicht immer einfach, ABER es lohnt sich eben, also was soll´s? Eine Freundin meinte einmal zu mir: "Denk dir immer dabei: es ist alles nur eine Phase!" und bei Gott sie hatte Recht! So kann ich gelassen die Königin über meinem Chaos zu Hause sein, darüber herrschen und nebenbei auch noch die Frechheit besitzen meinen Optimismus nicht zu verlieren. Das tollste daran? Ein Sensei ist dafür gemacht bzw. es ist quasi seine höhere Aufgabe, sein Wissen weiterzugeben und so auch euer Leben zu bereichern. 

Ein kleiner Exkurs zum Thema Sensei, damit ihr auch wirklich wisst, warum ich das hier so breittrete: Wörtlich übersetzt heißt Sensei „vorher geboren“ oder „vorheriges Leben“. Es bedeutet daher so viel wie der Ältere, der Lehrer, der Senior, der den Weg vorlebt und seinen Schülern vermittelt. Der Begriff kommt aus dem Japanischen - und geht es nur mir so, oder werdet ihr auch so angezogen von der japanischen Kultur, der japanischen Kunst und deren Traditionen? Ich liebe Filme wie Mulan, stehe auf Samurai-Filme und bin immer wieder fasziniert von der Erhabenheit asiatischer Kampftechniken und ganz besonders wichtig: deren Gelassenheit. Eben um dieses Thema geht es ja vorrangig bei mir und vielleicht auch dir. Exkurs Ende.

Ich bündele also meine überschüssige Energie und meine geheimen Ressourcen für euch da draußen und möchte euch zeigen, wie ihr selbstsicher durch stressige Szenen manövriert und euch in stürmischen Zeiten wieder zur Ruhe bringt. Ich will euch Mut machen und euch auch manchmal nur eine Schulter zum Weinen bieten, ich bin jemand der euch versteht. Also ran an den Speck - Optimismus und glücklich kann jeder und ich zeige euch gern wie :)

2020 © UPGRADE THINKING. All Rights Reserved.